Tel. +41 (0)61 826 96 96 

Für Sie im Einsatz

ColorSpot

Die Spies Hecker ColorSpot Tageslichtlampe deckt das Mittags-Tageslicht durch den Einsatz verschiedener LEDs ab. Dieses wurde von Praktikern als die optimale Lichtart zum Vergleichen von Farbtönen ausgewählt.

Zusätzlich wurde das Spektrum durch spezielle Abendlicht-LEDs erweitert, um mögliche Metamerie-Probleme zu identifizieren. Dazu kann man durch Umschalten auf die zusätzlichen Abendlicht-LED -  speziell bei Uni-Farbtönen - eine eventuell vorhandene Metamerie optimal erkennen. Jede Lichtart lässt sich in 3 Leistungsstufen schalten. Dadurch ist eine sichere Farbton- und Effekterkennung möglich.

  • Für helle Uni- und Effektfarbtöne ist die die Lichtstufe 1 ausreichend. 
  • Für mittelhelle Effektfarbtöne ist die Lichtstufe 2 vorgesehen.
  • Für dunkle Effektfarbtöne sollte die Lichtstufe 3 benutzt werden, damit eine optimale Farbton und Effekt- Wiedergabe erfolgt. 
  • Das Umschalten auf Abendlicht, kann die Entscheidung bei der Farbtonauswahl vereinfachen.

Die ColorSpot Tageslichtlampe eignet sich auch hervorragend dazu, nicht deckende Lackierungen schon im Lackierprozess und vor dem Klarlackauftrag zu überprüfen.

Im Finishprozess lassen sich Lackdefekte wie Staubeinschlüsse, Schleifriefen oder Kocher optimal erkennen.

Technische Eigenschaften

2 Lichtarten, 3 Helligkeitsstufen

LED

Farbtemperatur in Kelvin

5700 K Tageslicht / 3000 K  Abendlicht

Lichtstärke Tageslicht

2840/5350/7650 Lux (Abstand zum Objekt 500 mm)

Lichtstärke Abendlicht

1600/3170/4340 Lux (Abstand zum Objekt 500 mm)

CRI (Color rendering index)

95

Akkukapazität

Ca. 4 Stunden

Akku Ladezeit

2,5 h

Spies Hecker ColorSpot Tagelichtlampe Artikel-Nr. D15334967

 

Schauen Sie sich auf unserem YouTube Kanal ein kurzes Erklärungsvideo zur ColorSpot an.

 

 

Branchenevent 2016

Im Oktober 2016 findet wieder das Branchenevent in Langenthal statt.
read more...

Soziale Netzwerke

Newsletter