Tel. +41 (0)61 826 96 96 

Alles aus einer Hand

Speed Repair

Für jeden Anwender das richtige System

Kleine Lackschäden - schnell repariert

Fast 30% aller Beschädigungen am Fahrzeug sind Kleinstschäden, die meistens im unteren Bereich eines Kfz auftreten. Eine aufwendige Teillackierung ist in diesen Fällen vielen Kunden zu teuer und deshalb werden diese Schäden meistens nicht beseitigt.

Speed Repair von Spies Hecker ist eine kostengünstige Alternative, kleine Lackschäden professionell und schnell zu reparieren. Speed Repair ist am besten geeignet bei kleinen Beschädigungen:

  • unterhalb der Zierleiste
  • im Schwellenbereich
  • im Bereich von Fahzeugecken oder - kanten
  • auf kleinen Flächen, die optisch unterbrochen werden, z.B. im Bereich von Heckleuchten oder Nummernschildern

Hier finden Sie die Speed Repair Schablone (42.33 KB), anhand derer Sie die maximale Grösse eines Speed Repair Schadens bestimmen können. Die Speed Repair Methode erschliesst Ihnen neue Kundenpotentiale - verschafft Grosskunden besondere Kostenvorteile und lastet Ihre Werkstatt optimal aus. Hier finden Sie unsere Speed Repair Broschüre (1.23 MB)

 

  • Standard Speed Repair

    Das Konzept für kluge Rechner

    Bei kleineren Reparaturen sparen Sie mit Speed Repair fast die Hälfte an Material und Arbeitszeit gegenüber einer Teillackierung. Schleifen, Spachteln, Abkleben, Füllern und Lackieren lassen sich, bei entsprechend eingerichteten Arbeitsplätzen, vollständig ausserhalb der Spritzkabine umsetzen. Damit entfallen Rangierzeiten und die Kabine steht für andere Arbeiten zur Verfügung. Der Permacron® Speed Blender 1036 ist bei Speed Repair der Schlüssel zum perfekten Ergebnis. Dieses Prudukt ermöglicht einen sauberen Übergang zur Altlackierung.

    Ihre Vorteile:

    • effizienter Werkstattdurchlauf
    • höhere Kundenbindung durch niedrige Kosten
    • Chance auf Zusatzgeschäft

    Unter Downloads finden Sie unsere Speed Repair Broschüre, die Sie sich gerne herunterladen können. Desweiteren erhalten Sie mit einem Klick unsere Speed Repair Schablone (42.33 KB), mit der Sie die maximale Grösse eines Speed Repair Schadens bestimmen können.

    Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Materialien wir für Standard Speed Repair empfehlen:

    Priomat® 1K Wash Primer 4085

    Permahyd® Basislack Serie 280/285 mit

    Permasolid® HS Klarlacken oder

    Permasolid® HS Mischlackserie 275

    Permacron® Speed Blender 1036

    Die Reparaturfläche möglichst klein halten. Mit dem Spot-Schleifer ist dies absolut kein Problem. Selbst schwer zugängliche Flächen lassen sich einfach bearbeiten.

    Für die Lackierung kleiner Reparaturflächen eignen sich besonders die Mini-Spritzpistolen, die von allen namhaften Herstellern angeboten werden. Damit lassen sich alle Spies Hecker Lackmaterialien in gewohnt hoher Qualität verarbeiten.

    Sehr empfehlenswert ist der Einsatz eines Infrarotgerätes, besonders bei kleinen Reparaturen. Gegenüber der Ofentrocknung ist der Einsatz eines Infrarotgerätes aufgrund der kurzen Trockenzeiten besonders wirtschaftlich.

  • Speed Repair mit UV-Trocknung

    Reparatur in Blitzgeschwindigkeit

    Das UV- Sortiment von Spies Hecker - für die wirtschaftliche Kleinschadenreparatur. Mit den perfekt aufeinander abgestimmten Produkten vom UV-Spachtel über den UV-Grundierfüller bis hin zum UV-Klarlack können Sie die Effizienz in Ihrem Betrieb steigern. Durch den Einsatz dieser Materialien in Verbindung mit der UV-Blitzlampe können Sie bis zu 52% Zeitersparnis bei Kleinschäden erreichen.

    Ihre Vorteile:

    • Zeitersparnis
    • höhere Produktivität
    • geringere Energiekosten

    Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Materialien wir für Speed Repair mit UV-Trocknung empfehlen:

    Permasolid® UV Starlight Spachtel 9100

    Permasolid® UV Starlight Grundierfüller 9000

    Permahyd® Basislack Serie 280 Das optimale Wasserbasislack-System in Verbindung mit dem

    Permasolid® UV Starlight Klarlack 9200

    oder die Permasolid® HS Autolack Serie 275

    Permacron® Speed Blender 1036 Das Beispritzadditiv für Speed Repair Beilackierungen

    Mini Jet Spritzpistole - mit lichtundurchlässigem Spritzbecher

    Der Sicherheitshelm "3M Speedglas" verdunkelt sich beim Blitzen automatisch. Durch stufenregulierbare Aufhellzeit ergibt sich höchster Sichtkomfort.: Die Dunkel-Hell-Umschaltdauer kann den jeweiligen Anforderungen des Lackierers angepasst werden.

    Die Blitzlampe sendet eine automatische Serie von 10 Blitzen. Die gleichmässige Lichtvertteilung erfolgt über den Reflektor.

    Der UV-Trolley enthält alle Arbeitsmittel an einem Platz. Eine spezielle Halterung für Spritzpistole und Sicherheitshelm ist vorhanden. Eine automatische Kühlung wird durch einen integrierten Ventilator gewährleistet.

  • Speed Repair Spraydosen Technologie

    Lackiersystem für uneingeschränkte Mobilität

    Mit dem Spraydosen Lackiersystem bietet Spies Hecker ein in sich abgestimmtes, komplettes Kacksystem für die Professionelle Kleinschadenreparatur. Die Lackserien Permahyd® Basislack 280/285 und die 2 K Permasolid® HS Decklacke 275, 670, 675 runden das Spraydosen Sortiment jetzt ab. Dabei wird mit dem FillClean Gerät der ausgemischte Lack ganz einfach in die Spraydose abgefüllt. Löse- und Treibmittel sind bereits in der Dose enthalten.

    Ihre Vorteile:

    • Lackqualität und vorgefüllte Spraydosen sind technisch aufeinander abgestimmt
    • Lackqualität und Farbton sind individuell bestimmbar
    • Rüst- und Reinigungszeiten entfallen
    • Bis zu 50% geringere Prozesskosten gegenüber dem Einsatz mit Spritzpistole

    Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Materialien wir für Speed Repair mit Spraydosen Technologie empfehlen:

    Priomat® 1K Wash Primer 4085 Spray Max Für die rationelle Verarbeitung oder

    Hepox® 2K EP Grundierfüller Spray Max

    Permahyd® Baisislack 280/285 Spraymax mit

    Permacron® 2K Klarlack 81018 Spray Max oder

    Permasolid® 2K HS Decklackserie 275/670/675 Spray Max

    Permacron® Speed Blender 1036 Spray Max Das Beispritzadditiv für Speed Repair Beilackierungen

    Für kleinere Reparaturstellen ist der Excenterschleifer mit einem Scheibendurchmesser von 75-80 mm für Schleif- und Finisharbeiten besonders geeignet. Unabhängig von der Drehzahl hat er ideales Handling.

    Mit dem Mini-Handschleifblock werden die gleichen Schleifmittel eingesetzt, die auch der Spot-Schleifer nutzt. Am besten wird der Handschleifblock bei der punktuellen Nacharbeit verwendet.

    Der ausgemischte Lack wird mit dem FillClean Gerät ganz einfach in die Spraydose gefüllt. Vorteile des Gerätes:

    • Geringe Investitionskosten
    • Sehr einfach zu bedienen
    • Keine Reinigung notwendig
    • Es ensteht kein Abfall

Branchenevent 2016

Im Oktober 2016 findet wieder das Branchenevent in Langenthal statt.
read more...

Soziale Netzwerke

Newsletter